Aktuelles

Tagung "Frieden im Ostseeraum" am 6. und 7. November in Stralsund (Rathaus) Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung

+++++++++

Am 24. Mai 2020 jährt sich der Stralsunder Frieden zum 650. Mal. Dieser beendete eine fast zehnjährige kriegerische Auseinandersetzung zwischen dem Königreich Dänemark und einem Bündnis von Hansestädten und ist eines der bedeutendsten Ereignisse in der Geschichte der Hanse. Die wichtigsten Dokumente dazu werden im Stadtarchiv der Hansestadt Stralsund aufbewahrt. Eine Auswahl wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes restauriert und in der Digitalen Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern online gestellt. zu den digitalisierten Urkunden
 

Stadtarchiv

Teaserbild Stadtarchiv

Das Gedächtnis Stralsunds

Das Stadtarchiv verwahrt als wissenschaftliche Einrichtung die schriftlichen und bildlichen Zeugnisse zur Geschichte Stralsunds vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Desweiteren befindet sich auch die alte Ratsbibliothek mit ca. 120.000 Bänden in der Obhut des Stadtarchivs.

Weitere Informationen

Benutzung

Teaser Lesesaal

Willkommen in unserem Lesesaal

Die Benutzung im Lesesaal ist zu den angegebenen Öffnungszeiten möglich. Dafür ist eine Voranmeldung notwendig. Nehmen Sie deshalb rechtzeitig Kontakt mit uns auf. Vorbestellungen sind mit dem ausfüllbaren Bestellschein möglich.

Weitere Informationen

Recherche

Teaser Recherche

Vor Ort oder von zuhause

Ein Großteil der Bestände ist bereits online recherchierbar. Dadurch kann die persönliche Benutzung bequem von zuhause aus vorbereitet werden. Das Angebot an digitalisierten Dokumenten im Internet wird ständig erweitert.

Weitere Informationen

So erreichen Sie uns

Stadtarchiv Stralsund
03831 253 640

vollständiger Kontakt

Wir sind gern für Sie da!

Online-Recherche

Beständeübersicht Stadtarchiv